Tenghui Photovoltaik pr?sentierte EU PVSEC die neuesten Forschungsergebnisse

Eine zeit:2019-09-12

Die EU PVSEC European Solar Conference und Ausstellungskonferenz fand von dem 9. bis 13. September 2019 in Marseille, Frankreich, statt. Als offizieller Partner von EU PVSEC wurden Tenghui PV, Ni Zhichun, Wei Qingzhu und Zhang Shude eingeladen, an diesem Treffen im Namen von Tenghui teilzunehmen. Sie führten einen eingehenden Austausch und Diskussionen mit der hocheffizienten PERC-Batterietechnologie und hochrangigen Experten der globalen Industrie. ?Gleichzeitig zeigte es auch die neuesten F & E-Errungenschaften von Tenghui und war von Fachleuten der Branche weithin besorgt und hoch anerkannt.

Tenghui Photovoltaik pr?sentierte die neuesten Forschungsergebnisse zur Anwendung der Antireflexionsschicht aus Siliziumoxid-Siliziumnitrid-Verbundwerkstoffen auf schwarzen Silizium-PERC-Solarzellen. Die Forschung zeigt, dass die SiOx-SiNy-Verbund-Antireflexionsschicht das kurzbandige Reflexionsverm?gen weiter reduzieren, die kurzbandige spektrale Antwort verbessern und die Kurzschlussstromdichte und die photoelektrische Umwandlungseffizienz auf der Basis von schwarzem Silizium im Nassprozess erh?hen kann. ?Gleichzeitig wurde diese Technologie erfolgreich in die PERC (PERC 2.0) -Produktlinie der n?chsten Generation von Tenghui eingeführt. Der durchschnittliche Wirkungsgrad von Massenproduktionschargen erreichte 22,86% und der h?chste Einzelchip-Wirkungsgrad 23,15%. ?Es wird erwartet, dass der durchschnittliche Wirkungsgrad bis Ende dieses Jahres 23% überschreiten und dann auf das Ziel eines Wirkungsgrads von mehr als 24% hinarbeiten kann. ?In Zukunft werden Tenghui-Module die oben genannte PERC-Batterietechnologie übernehmen, die Gesamtleistung wird erheblich verbessert und gleichzeitig auf dem Markt wettbewerbsf?higer.

XML 地图 | Sitemap 地图